Akribisch,
fachkompetent,
erfahren

Unsere Struktur und unsere Kompetenz machen uns zu einem effizienten und verlässlichen Partner im Bereich Übersetzungen und Lektorat.

agenda-translations-staerken-05

Zuhause in der Welt der Worte

Mit mehr als 450 Fachübersetzern bieten wir variantenreiche Sprachkombinationen, wie z. B. Übersetzungen aus dem Französischen ins Schwedische. Alle unsere Übersetzer sind „Native Speaker“ und verfügen über fundiertes Fachwissen im Spezialgebiet sowie langjährige Erfahrung.

Um in allen Themenbereichen und bei allen Sprachkulturen immer den richtigen Ton zu finden, denken wir uns intensiv in unsere Kunden hinein und sprechen ihre Sprache.
 Das leistungsstarke Netzwerk bietet darüber hinaus hohe Kapazitäten und somit Flexibilität bei Großprojekten oder Engpässen. Das sorgt für konstant hohe Qualität und zeitnahe Umsetzung.

Setzen Sie auf eine effektive Zusammenarbeit durch schnelle Reaktionszeiten und eine persönliche Ansprechpartnerin.

Nehmen Sie uns beim Wort! Wir unterbreiten Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Kontakt aufnehmen »

agenda-translations-staerken-06

Fragen an Christina Jacobs

agenda-translations-staerken-11

Was zeichnet Agenda Translations aus?

Eine individuelle Kundenbetreuung und eine gleichbleibend hohe Qualität der Übersetzungsleistungen. Ich bin direkte Ansprechpartnerin unserer Kunden und versuche, ab dem ersten Auftrag für sie immer die gleichen Übersetzer auszuwählen, um eine Kontinuität im sprachlichen Ausdruck zu erreichen. Gleichzeitig strebe ich eine Mehrfachabdeckung zur Überbrückung von Kapazitätsengpässen oder bei großvolumigen Aufträgen an. Da unser Portfolio auch Lektorat und Korrektorat umfasst, können wir auch die Prüfung von Übersetzungsvorlagen anbieten und den „Feinschliff“ vorhandener Übersetzungen.

 

Gibt es weitere Stärken?

Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, die aber in der Routine und bei meist knappen Fristen oft zu kurz kommt: Wir gehen mit der Zeit, halten uns über neueste Entwicklungen auf dem Laufenden, haben Lust am Lernen und Recherchieren und feilen am sprachlichen Ausdruck, bis wir zufrieden sind und die Kunden auch. Als Fachübersetzer für Beauty und Lifestyle sollte man zum Beispiel wissen, was ein „It-Girl“ ist und dass man mit Radikalfängern keine Radikalen fängt.